Bundesfreiwilligendienst im Tollhaus

Engagierter und kinderlieber Mensch für Bundesfreiwilligendienst ab 01.09.2016 gesucht

Weiterlesen...

Tollhaus beim Bildungsspender dabei

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Mitmachen und Projekte mit Flüchtlingskindern unterstützen

Weiterlesen...

Tollhaus gewinnt HortCup 2016


Tollhaus gewinnt erstmalig den HortCup 2016 der Stuttgarter Eltern-Kind-Gruppen e.V.

Weiterlesen...

Tollgarten-Skulptur wächst weiter


Gewinn ermöglicht weitere Impulse: Das Tollhaus freut sich über eine Spende von 2.500 Euro der Stiftung PSD L(i)ebensWert.

Weiterlesen...

Kirschkernkissen im Ferienworkshop

 


Spendenaktion mit der Siebdruckwerkstatt des Künstlerhaus Stuttgart e.V.

Weiterlesen...

Skulptur zum Klettern und mehr



Tollhaus-Aktion mit Holzbildhauer Thomas Rappaport

Weiterlesen...

Freude über Gewinn

Das Tollhaus hat den Publikumspreis des psd-Wettbewerbs Kita-engagiert gewonnen! Jetzt heißt es, gemeinsam abzustimmen, welche der lang gehegten Wünsche für Garten, Räume und Materialien wir umsetzen.

März 2014 | Da wohnt er, der Frederick

Wer in den vergangenen Wochen die kleine Gruppe des Tollhaus’ betrat fühlte sich zuweilen an die eigene Kindheit erinnert. Bei unseren Jüngsten nämlich war Frederick, die kleine Feldmaus aus dem gleichnamigen Kinderbuch, sichtlich heimisch geworden.

Weiterlesen...

Juli 2013 | Unsere Biggy.

Hedda und Emilia wollen hier ein bisschen von Biggy erzählen, einer jungen Dame, die dem Hort in den vergangenen Monaten viel Freude bereitet hat.

Weiterlesen...

Mai 2013 | Tschüss, Tollhaus!

In drei Monaten ist es soweit: für zwei Jungs und vier Mädchen endet die Tollhaus-Zeit. Wir wollten wissen, wie es ihnen geht.

Weiterlesen...

April 2013 | Nix da Basteltante!

Nur 2,9 Prozent der Erzieher sind männlich, im Krippenbereich sind es sogar nur ein Prozent. Das Tollhaus dagegen wartet mit einer satten Über-20%-Quote auf. Dies nahmen wir zum Anlass, uns mal mit den beiden Kollegen Christian und Friedo über ihren Job zu unterhalten.

 

Weiterlesen...

April 2011 | Wie eine zweite Familie

Manches lernt man erst dann besonders zu schätzen, wenn’s vorbei ist. Lea Arbogast, 13, erinnert sich an ihre Tollhaus-Zeit.

Weiterlesen...